Endlich ist es wieder soweit. Drei neue Dienstfahrzeuge wurden an zwei Pflegefachkräfte und an unsere Hauswirtschaftsleitung übergeben. Unser Angebot an alle pflegerischen Fachkräfte, einen Dienstwagen zu bekommen, trägt Früchte. Der Dienstwagen ist auch zur privaten Nutzung freigegeben. Dies ist ein weiterer Schritt zur Steigerung der Attraktivität, sich bei uns im Haus Dorothee zu bewerben. Wir freuen uns über jede Fachkraft, die Spaß und Freude an der Arbeit mit dementiell erkrankten Menschen hat. Kommen Sie mit Vollgas zu uns, das Benzin liefern wir. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und wünschen allen jetzigen und zukünftigen Kollegen ein erfolgreiches und gesundes Jahr 2019.

Tex und Bilder: Dorit Lemon-Kerber

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare