Jenny mit der Harfe im Haus Dorothee

Wie unsere Bewohner*innen auf Jenny mit der Harfe reagieren, ist jedesmal wieder ein Erlebnis. Nicht nur in Gruppen. Ganz besonders reagieren die Menschen in der EInzeltherapie auf die Harfenmusik.

Haus Dorothee im Schallplattenwerk Teldec

Wer kennt nicht die schwarzen Vinylplatten, wo noch Knistermusik herauskommt? Wer hat noch mit Papschies gespielt? Erinnerungen, die einfach nur schön sind. Wer möchte unsere lieben Alten in Ihrem Lebensabend mit begleiten und diesen ein bisschen verschönern? Wir sind ein sehr offenes Team und freuen uns über jede helfende Hand. Bewirb Dich und hilf mit…

Details

Haus Dorothee Männer

Für die Männer in unserer Einrichtung ist es gelegentlich etwas schwieriger ein passendes Angebot und Aktivierung zu finden, doch wir haben einfallsreiche Kolleginnen wie unsere Carmen.  –  Und gerade neu im Team ist unsere Kerstin. Die beiden haben mit ihren Angehörigen und viel Liebe zum Detail Aktivierungsbretter gefertigt. Vielen Dank dafür! Ob Lichtschalter, Taschenlampe, Schrauben…

Details

Haus Dorothee Nesteldecken

„Eine Nesteldecke ist eine kleine Decke, die in liebevoller Handarbeit von mir hergestellt wird und als unterstützendes Therapiemittel für demenziell erkrankte Menschen eingesetzt werden kann.“ schreibt Kathi von Kathis-Nesteldecken. Hiermit möchten wir uns ganz doll bei der Spende von den wunderschönen und süßen Nesteldecken bedanken. Wer auch Interesse für seine Angehörigen kann sich auf der…

Details

Silvester

Wünsche für`s neue Jahr: Wir wünschen Euch für jede Träne, die Ihr vergießt, ein Lächeln, dass Euch glücklicher macht als zuvor!

Details

Weihnachtsfeier im Haus Dorothee

Was können wir von Demenzkranken lernen? – NICHTS ??? – HIER zählt nur der Augenblick. Wir sollten auch mehr den Augenblick genießen, als uns ständig Gedanken über unsere Zukunft oder Vergangenheit zu machen. “Leben kann sich nur im Augenblick ereignen”

Das Herz wird nicht dement

Post mit Herz !! Über die vielen, vielen , lieben Grußworte nicht nur aus Deutschland, haben wir uns sehr gefreut. Über soviel Resonanz und Nächstenliebe sind wir gerührt und sehr dankbar.

Haus Dorothee wünscht frohe Weihnachten

Der Wert des Lächens Ein Lächeln kostet nichts, es erzeugt aber viel! Es bereichert jene, die es bekommen, ohne diejenigen zu schaden, die es verschenken! Die Erinnerung an ein Lächeln kann ewig bleiben! Niemand ist so reich, dass er es nicht noch gebrauchen könnte, und niemand so arm, dass es ihm nicht mehr helfen könnte.…

Details